Coaching - Unterstützung in spezifischen Leitungsprozessen

 

Der Coachingprozess widmet sich explizit der Komplexität der Aufgabenbereiche von Menschen in Führungs- und Leitungsfunktionen.

Führung braucht eine stetige Reflexion um Unternehmensziele und -werte zu verfolgen und diese in Leitung gemeinsam mit Mitarbeitern zu verwirklichen. Systemisches Coaching heißt den Blick nicht nur auf Inhalte, sondern auch systembezogen auszurichten.

 

Das Coaching kann im Einzelkontakt oder im Leitungsteam stattfinden.

 

 

Führung - der Institution gerecht werden und den Menschen sehen

 

Bei der Steuerung von Systemprozessen ist Ihnen daran gelegen in Bewegung bleiben und dabei auch in Bewegung setzen? Die Anforderungen an Sie sind vielschichtig - von der Fachkompetenz bis zur sozialen Kompetenz.

Ich reflektiere mit Ihnen Ihre Arbeits- und Kommunikationsprozesse.

 

Karrieresprung - eine Leitungsaufgabe wartet

auf Sie

 

Sie erwartet ein neuer Aufgabenbereich, der Führungsqualitäten erfordert.

Gemeinsam widmen wir uns den Verantwortungsbereichen, die auf Sie zukommen. Sie stehen dabei im Mittelpunkt. Ziel ist es, dass die neue Aufgabe durch Ihre Individualität ausgefüllt wird. Hierbei hat die Schulung der Selbstwahrnehmung ebenso Platz wie die Reflexion von Leitungsinterventionen.

 

Sie sind auch nur ein Mensch - Leiten bis zur Erschöpfung

 

Es passiert schnell, dass in der Vielschichtigkeit der Anforderung von Mitarbeitern, Organisation, Umfeld und Privatem die Grenze des Leistbaren überschritten wird.

Ich unterstütze Sie in der Entwicklung eines Selbstmanagementkonzeptes, dass Sie vor der Erschöpfung bewahren oder aus ihr herausführen kann. Auch hier stehen Sie mit Ihrem Lebensentwurf, Ihren Ressourcen und beruflichem, wie privatem Umfeld im Mittelpunkt.